Herzlich Willkommen 

Rhodesian Ridgeback Kennel Eden of Africa



Kleidung für Hunde:

 

 

Sind Hundemäntel wirklich notwendig?
Hat der Hund keine Unterwolle, ist er alt oder krank sind Hundemäntel durchaus sinnvoll und nützlich. Da heutzutage die meisten Hunde in der Wohnung oder im Haus gehalten werden, reagieren sie auf die winterlichen Temperaturen empfindlich und können krank werden oder bestehende Leiden verschlimmern sich. 

Der richtige Mantel für den Hund:
Wichtig ist, daß der Mantel gut auf den Hundekörper abgestimmt ist - er sollte nicht zu groß und nicht zu klein sein (wobei im Zweifel oder bei einer Zwischengröße lieber einen Hauch zu groß). Der Hund sollte in seiner Bewegung nicht eingeschränkt sein - er sollte sich in dem Mantel aber auch nicht verheddern. 
Der Stoff sollte wasserabweisend, atmungsaktiv und luftundurchlässig sein. Zudem sollte die Brust und der empfindliche Bauch geschützt sein. Der Mantel sollte über dem Beckenbereich so geschnitten sein, daß er nicht verrutscht und daher nicht über Beinschlaufen verfügt. Die Gummibänder verursachen Hautreizungen, die für den Hund sehr unangenehm sein können oder auch zu schmerzlichen Wunden führen können. Gerade in der Flanke ist die Haut sehr dünn und empfindlich.